Zugofen

Replikat eines viereckigen, schwedischen Zugofens
Herkunft und Datierung des Originals: Stockholm, 1890
Höhe: ca. 240 cm

Dieser auffällige Kachelofen hat über dem viereckigen Sockelbereich drei "Etagen", durch die die rauchgasführenden Züge geführt werden. Dabei wird die Wärmeenergie des Feuers optimal an den Ofen übertragen. Die gesamte Fläche einschließlich der detailreichen Krone sind kunstvoll verziert.

Es sind zahlreiche Glasurvarianten lieferbar (im Bild: Elfenbein).

Preise für SVEA-Replikate je nach Höhe und Rundung schon ab € 3.700 zzgl. Aufbau.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Zugofen in der Ausstellung Hamburg!

Zurück