Kamine, Heizkamine und Speicherkamine von SVEA

Kamine von SVEA

SVEA ist nicht nur in Hamburg Ihr Fachpartner für modernen Kaminbau. Durch unser großes Netzwerk an Ofenbaumeistern realisieren wir Ihren Wunschkamin bundesweit.

Kachelöfen und Kamine sind tatsächlich Geschwister, wie das lateinische Wort „caminus“ für „Ofen“ zeigt. Was läge da näher, als sich von echten Ofenbauprofis auch einen Kamin bauen zu lassen. Ein Kamin fasziniert durch das Spiel des Feuers, das durch die verglaste Tür oder sogar umlaufende Fenster zu sehen ist. Gleichzeitig kann ein Kamin einiges an Heizleistung erbringen.

 

Ähnlich wie ein Kachelofen hat der Kamin einen verschließbaren Feuerraum aus nichtbrennbarem Material wie Feuerfeststeinen oder Gusseisenplatten. Die Energie des Brennstoffmaterials erwärmt die Luft im Zimmer unmittelbar nach Heizbeginn. Das ist vor allem in der kalten Jahreshälfte die Garantie für rasche, wohlige Gemütlichkeit. Der Wirkungsgrad eines Heizkamins leigt erheblich höher als bei einem offenen Kamin. Es gibt außerdem eine Mischform, den Speicherkamin mit aufgesetzter oder nebenstehender Nachheizfläche aus Schamotte und/oder wärmespeichernder Verkleidung aus Speckstein, Granit, Keramik oder Schamotte.

Welchen Kamin wünschen Sie sich? Wir beraten Sie gern!

 

Individueller Kaminbau von SVEA nach Ihren Wünschen

Beim Kaminbau wird alles genauso, wie Sie es sich vorgestellt haben. Ob modern oder klassisch – bei Größe und Form ist vieles möglich. Neben der Brandsicherheit ist auf die passende Gestaltung des Schornsteins und die geeignete Verbrennungsluftversorgung zu achten. Ein durchdachtes Lüftungssystem sorgt für den optimalen Abbrand und reduzierte Emissionen. Die Montage eines Kamins ist weniger zeitaufwendig als beim Grundofen. Daran schließt sich die bauliche Abnahme durch den Bezirksschornsteinfeger an.

Entdecken Sie die faszinierenden Gestaltungsmöglichkeiten von Kaminen! Neben dem klassischen Design mit dem Fenster an der Front ist auch ein Eckkamin möglich, bei dem zwei Sichtscheiben im 90 Grad-Winkel stehen. Oder aber ein dreiseitiges Design, das fast schon wie ein gemütliches Lagerfeuer wirkt – dank griffloser Sichtfenster zum Hoch- und Seitwärtsschieben. Wirklich spektakulär wird es mit einem Durchsicht- oder Tunnelkamin, der als ungewöhnlicher Raumteiler alle Blicke auf sich zieht.
Sollte in Ihrer Wohnung kein Kaminschacht vorhanden sein, kann ein doppelwandiges Edelstahlrohr an die Außenwand montiert werden, das dann mit dem Abgasrohr des Kamins verbunden wird. Auch bei diesem Aufbau, der keinen irreversiblen Eingriff in die Bausubstanz darstellt, sollten Sie sich mit Ihrem Vermieter einvernehmlich abstimmen. Unabdingbar ist die Einbeziehung des Schornsteinfegers in die Planung.

Sie haben Fragen? Ihr SVEA-Ansprechpartner: Kurt Deitlaff

 

Kamine und Ofenbau von SVEA Hamburg